Startseite Netzwerk Sprachgruppen
Sprachgruppen und Organisationen

Institutionen der weiteren Sprachgruppen in Deutschland.

Dansk Skoleferening for Sydslesvig e.V.

Präsident: Per K. Gildberg

Stuhrsallee 22, Postfach 14 61
24904 Flensburg
Tel.: 0461 - 50 47-0
Fax: 0461 - 50 47-137
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.skoleforeningen.org

 

Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma

Vorsitzender: Romani Rose

Bremeneckgasse 2
69117 Heidelberg
Tel.: 06221 - 981102
Fax: 06221 - 981177
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.sintiundroma.de/index

 

Nordfriisk Instituut

Institutsdirektor: Prof. Dr. Thomas Steensen

Süderstr. 30
25821 Bräist/Bredstedt
Tel.: 04671 - 6012-0
Fax: 04671 - 1333
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.nordfriiskinstituut.de

 

Heimatverein Saterland "Seelter Buund"

Vorsitzender: Heinrich Pörschke

Scharreler Damm 3
26169 Friesoythe

Tel.: 04492 - 1712
Fax: 04492 - 915290
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Sorbisches Institut / Serbski Institut

Institutsdirektor: Prof. Dr. sc. Dietrich Scholze-Šołta

Bahnhofstraße 6
D-02625 Bautzen / Budyšin
Tel.: 03591 - 49 72 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.serbski-institut.de

EBLUL Deutschland (European Bureau for Lesser-Used Languages)

Vorsitzender: Karl-Peter Schramm

Scharreler Damm 11
26683 Saterland
Tel.: 04492 - 921028

FUEN (Federal Union of European Nationalities)

Schiffbrücke 41
24939 Flensburg
Tel.:
0461 - 12855
Fax: 0461 - 180709
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

http://www.fuen.org/

 

© 2017 Bundesraat för Nedderdüütsch