Startseite Veröffentlichungen Veröffentlichungen des Bundesraat Plattdeutsch, die Region und die Welt: Wege in eine moderne Mehrsprachigkeit
Plattdeutsch, die Region und die Welt: Wege in eine moderne Mehrsprachigkeit

Dokumentation der Konferenz
"10 Jahre Sprachencharta in Deutschland: Praxis und Perspektiven"
am 14. und 15. Mai 2009 in Schwerin.

Verlag Schuster : Leer 2009, 112 S.
ISBN 978-3-7963-0385-2

 

Seit 1999 ist die „Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen“ in Deutschland Gesetz. Neben der Regionalsprache Niederdeutsch stehen die Minderheitensprachen Friesisch, Sorbisch, Dänisch und Romanes, die Sprache der Sinti und Roma unter dem Schutz der Charta. Der Bund und acht Bundesländer haben Pflichten übernommen, um die Sprachen zu schützen. Was hat sich für die Sprachen seit 1999 verändert - was hat der Staat getan, was haben die Bürger, Vereine und Verbände in die Hand genommen? Wie sehen die Perspektiven für die Zukunft aus - können die Grundlagen dafür geschaffen werden, dass Plattdeutsch im öffentlichen Leben selbstverständlich genutzt wird?

Broschüre Schwerin
 

© 2017 Bundesraat för Nedderdüütsch